Zur Erinnerung

an unsere verstorbenen Hunde

Die Regenbogenbrücke

Es gibt eine Brücke, die Himmel und Erde verbindet. Wegen der vielen Farben nennt man sie Brücke des Regenbogens.

Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.

Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist schönes warmes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Den ganzen Tag spielen sie zusammen.

Es gibt nur eine Sache die sie vermissen: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.  

So rennen und spielen die Tiere jeden Tag zusammen, bis eines Tages eines von ihnen innehält und aufsieht.

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!  

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat dich gesehen.... Und wenn du und dein spezieller Freund sich treffen, nimmst du ihn in deine Arme und hältst ihn fest.  

Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und du schaust endlich in die Augen deines geliebten Tieres,

das verschwunden war aus deinem Leben, aber nie aus deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam glücklich die Brücke des Regenbogens und ihr werdet nie mehr wieder getrennt sein...

 

Laetare be Just  genannt “BJ” 
Mein Traumhund

WT 12.02.2000   ZBrH   5967   schwarz-weißer Border Collie Rüde,
HD-A, frei von Augenkrankheiten im Jahr 2000/ 2001/ 2005, Hörtest als Welpe, MDR1 +/+= frei,
Glaukom Gonioskopie: frei 28.04.09,  BH

Info: Gen-Tests
Optigen Gen- Test/ CEA am 02.02.2005:  Genotyp normal ,Gen-Test/TNS vom 05.03.2007: not TNS,
Gen- Test/ CL am 13.09.2005 aus Australien das Ergebnis: Genotyp Clear/normal
Zur Zucht empfohlen 53,5 cm,  seine Farbvererbung: schwarz-weiß, rot-weiß und
tricolor
Züchter:
 John & Jacqueline Barron wir danken Ihnen dass wir diesen großartigen Hund bekommen haben

Bestandene Prüfungen:  Begleithundprüfung , Ausgebildeter Schimmelspürhund  
Bei dem ersten Agilityturnier erreichte er von 130 Startern,
im A-Lauf den 3.und im Jumping den 1. Platz,
       
  Pedigree       Senior Vereinsmeister AFRM 2009    Zur Bildergalerie
 

B              Nachruf                            

Lebe Wohl mein treuer Freund.

 Als ich dich bekam wusste ich, dass du eines Tages wirst gehen.

Aber das war so weit weg und ich hoffte es wird nie geschehen.

Heute nun ist der Tag gekommen und du mein treuer Freund wirst mir genommen.

Mit dir an meiner Seite war ich glücklich, deine Energie, deine Freundlichkeit, dein Mut,

deine unermüdliche Lernbereitschaft gaben auch mir die Kraft.

Du hast mich geliebt bedingungslos und legtest oft deinen Kopf auf meinen Schoß.

Ich wollt dich nie missen, doch nun musst du gehen. Ich halte dich ein letztes Mal fest und dann ist es geschehen.

Wenn du nun gehst, so gehst du nicht ganz, ein Teil von dir bleibt immer bei mir.

Dein Wesen, deine Arbeitsfreunde und die Leidenschaft sind nicht verloren,

 sie sind in all deinen Kindern wieder geboren.

 Ich werde dich nie vergessen die Zeit mit dir war wunder schön,

wir Beide durften ein Stück des Weges gemeinsam gehen.

 Dafür danke ich Dir mein Freund!

Deine Freunde Fly und James erwarten dich bereits hinterm Regenbogen auf einer saftigen grünen Wiese.

                         

Brown Eagle vom Gerauer Land
Genannt „ James

Rot- weißer Border Collie Rüde, ZBrH 4112, Wurftag 13.07.1998 HD-A, CEA/PRA/Kat.-frei zur Zucht empfohlen.CEA-Carrier

Bestandene Prüfungen:
Begleithundprüfung für Agility, In Agility1: 2 mal Platz 1,  In Agility2: 1 mal Platz 1,  Dog- Dancing Platz 3 in Klasse, 
Beginner Klasse Obedience: Vorzüglich mit 261 P. am  30.04.005

Pedigree von James         Nachruf               Bildergalerie     

James kam  wie ein Lottogewinn als einziger roter Border von 7 Geschwistern zur Welt. Wir konnten das nicht begreifen, denn eigentlich hatte seine Mutter Mandy kein rot in ihrer direkten Linie. Aber wie schon so oft belehrte uns Mandy eines besseren.
Schon als Welpe war James etwas besonderes, er war ruhig und anschmiegsam . Und so kam es, dass uns, für James keiner gut genug erschien.
Für Nicole stand sowieso von Anfang an fest, den möchte ich haben und unser Oma war von ihm begeistert. Er hat sein ruhiges und ausgeglichenes Wesen behalten, ganz gleich, ob er Agility macht, Dog-Dancing oder Obedience übte, oder am Pferd ging, er war ein ruhiger freundlicher Begleiter. Eine große Leidenschaft von Ihm war das Schwimmen. Unermüdlich holt er jeden Ball aus dem Wasser.

In Dog- Dancing konnte man ihn schon im ZDF, dem Bayerfernsehen und auf vielen Rassehundeausstellungen beim Tanzen mit Nicole bewundern.

Nun ist seine Kraft mit fast 16 Jahren am Ende und er möchte endlich zu seiner geliebten Fly über die Regenbogenbrücke gehen, damit er wieder  ohne Schmerzen springen und laufen kann, wie früher.. Leb wohl du unser "Brauner", wie meine Oma immer zu im sagte. Wir vermissen dich sehr.

 

Flying Buster vom Gerauer Land


                                                    Der letzte Spaziergang am 25.04.2014

Nachruf 

Schwarz- Weiße Border Collie Rüde, ZBrH: 4778, Wurftag 14.07.1999,

Du kamst mit dreieinhalb Jahren als Angstbeißer wieder zurück in unsere Familie. Du hast damals um deinen Herrn der dich verlassen hat sehr getrauert, aber es gab einen in unserer Familie der an dich glaubte und dich liebte ,das war Wolfgang.
Wolfgang und du ihr wurdet mit der Zeit ein gutes Team. Du hast ihn als deinen neuen Herren anerkannt und ihm  bedingungslos vertraut und geliebt.
Viele Turniere seit ihr gelaufen und die Erfolge sprechen für sich. Du wolltest ihm immer gefallen, dabei fühltest du dich in unserem Rudel nicht wirklich wohl. Du warst ein 1 Mann Hund. Wir habe versucht dir das Leben so schön wie möglich zu gestalten, wenn es auch nicht immer einfach für uns war, denn du bliebst ein Angstbeißer.
 Schon lange geht es dir nicht mehr gut und heute haben wir die Entscheidung getroffen dich über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Die Entscheidung war nicht einfach, du schautest uns an und deine Augen sind klar, dein Verstand ist es auch , aber dein Körper kann nicht mehr. Um so schlimmer wäre es, dich weiter leiden zu lassen. Leb wohl, du unser Brummbär.
                     bestandene Prüfungen:

Bestandene Prüfungen                  
Pedigree von Buster                  
Bildergalerie  
Agilityprüfungen 1-3,

 Begleithundeprüfung, VPG 1, IPO 2, in Raunheim

 Fährtenhundprüfung mit 90 Punkten am 09.04.04 in Neu Isenburg

 Beginner Kl. Obedience: Vorzüglich mit 256,5 P. am 14.12.2003 in Bockenheim
 Obedience Klasse 1: sehr gut mit 245,5 P. am 26.09.2004 in Seeheim
 Obedience Klasse 1 :         gut mit 217,5 P. am 30.04.2005 in Raunheim
 Obedience Klasse 1: Sehr gut mit 234,5 P. am 24.09.2005 in Seeheim
 Obedience Klasse 1: Sehr gut mit 233 P. am  16.10.2005 in Sprendlingen
 Obedience Klasse 1 :Vorzüglich mit 271 P. am 5.11.2005 in Sinzig
 Obedience Klasse 1: Sehr gut mit 230 P. am  01.04.2006 in Betzisdorf
 Obedience Klasse 1 :Vorzüglich mit 275,5 P. am 8.04.2006 in Sprendlingen
 Obedience Klasse 1: Sehr gut mit 242,5 P. am 23.04.2006 in Arheiligen
 Obedience Klasse 2:          gut mit 210,5 P. am 12.08.2006 in Bad Kreuznach

 Turnierhundewettkampf 28.08.2005"Arheilger Läufercup"mit Sabine Fröhlich
 im Hindernislaufturnier 65 Punkte Zeit 25,12 Sek. 2. Platz  (Bilder unter Bildergalerie)

Zos-DOGS-Sport: Ockstadt 01.04.2012 Dreikampf Einzel :Trümmer 93 Punkte
 

 

Butterfly vom Gerauer Land genant „Fly“

 
*11.12.1995 -
21.06.2012

 Nachruf

Tricolor Border Collie Hündin, ZBrH 2274, HD/ CEA/PRA/ Kat.-frei

Als unsere Fly zur Welt kam, war Nicole erst 12 Jahre alt, aber sie wollte damals die Verantwortung für sie übernehmen, also schenkten wir Fly unserer Tochter Nicole. Sie und Fly wurden ein tolles Team. Sie begleitete sie nach der Schule überall hin, ganz gleich ob beim Ausreiten, zu Freunden, beim Zelten, oder auf den Heuboden, sie war immer dabei.. Und so kam es auch, dass sie schon früh allerlei Dinge konnte, wie z. B. Türen und Schubladen öffnen, am Boden kriechen, sich schämen, auf Leitern steigen, winken und auf dem Boden rollen.
Als sie mit 1 Jahr ihre Begleithundprüfung bestand, durften beide endlich mit dem Agilitytraining beginnen.
Auf der Crufts in England sahen wir dann Dog- Dancing zum ersten mal und wussten , das ist etwas für Fly und Nicole. Schon nach drei Monaten Training, standen sie vor ihrem ersten Auftritt. Er wurde ein voller Erfolg.

Im Oktober 1999 starteten beide vor Internationalen Publikum. Sie durften zur Eröffnungsfeier der Agilityweltmeisterschaft in Dortmund tanzen.

So setzen sich ihre Wege im Dog- Dancing dann fort. Auf vielen internationalen Rassehundausstellungen waren und sind sie präsent. Auch bei verschiedenen Fernsehsendern waren und sind sie zu sehen ( HR3, Bayrischer Rundfunk und ZDF ).

Nun  ging ihre Kraft zu Ende und wir mussten sie schweren Herzens nach 16 1/2 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir werden sie nie vergessen.

Ihre Würfe: Am 04.01.1998,  D-Wurf, 3Hündinnen tricolor
                     Am 15.04.2000,  G-Wurf, 3 Rüden/1 Hündin alle schwarz-weiß
                    Am 01.04.2002,  I- Wurf, 1 Hündin schwarz-weiß
                    Am 25.08.2003,  J- Wurf, 1 Rüde tricolor, 1 Hündin scharz-weiß

Bestandene Prüfungen:
BH-A= Beleithundeprüfung für Agility
2mal Platz 1 in Agility 2 auf dem DVG Jugendsportfest
Beim Dog- Dancingturnier in der Schweiz 1. Platz in der Klasse B und 1. Platz in Heelwork to music 

Beginner Klasse Obedience:   Vorzüglich mit 295 Punkten Platz 2 am 14.12.2003.
Obedience Klasse 1            :   Vorzüglich mit 274 Punkten Platz 4 am 18.04.2004.
Obedience Klasse 2            :   Sehr gut mit  255 P. Platz 2 am 10.12.2005 Richterin Birgit Funk
Obedience Klasse 2            :   Vorzüglich mit 259,5 P. Platz 1 am 11.12.2005 Richterin Angela Borkhart

Pedigree von Fly        zur Bildergalerie

 

 

Daphne vom Gerauer Land

Berner Sennenhündin, Wurftag 30.08.1995, ZbNr. 95115, HD, ED und OCD- frei,
verstorben am  26.05.2007
Vater
: Orry vom Vieräugler  Mutter: Inka vom Steinhof

Daphne hat gelernt den Wagen zu ziehen. Früher als sie noch jünger war, spannte Nicole,
Daphne und Fly ( als Leithund) vor den Wagen und los ging die Fahrt. Mit Wolfgang lief sie regelmäßig ihre Begleithundeprüfungen.
Auch  bei Wettkämpfen von Fünfergruppen war sie dabei. 
Ein Höhepunkt für uns alle war ihre bestandene Obedience Prüfung am 30.04.2005 mit ihren fast 10 Jahren schaffte sie in der Obedience Beginnerklasse ein Vorzüglich und qualifizierte sich mit nur einem Start bereits für die Obedience Klasse 1 und  zur Teilnahme an der Obedience Landesmeisterschaft HSV Rhein-Main 2005.
Du warst ein tolles Mädchen wir werden dich nie vergessen.
Bestandene Prüfungen:
Drei bestandene Begleithundprüfungen, Fährtenprüfung in F1
Beginner Klasse Obedience: Vorzüglich mit 266,5 P. am 30.04.2005

Bei drei Würfen, 19 Welpen
Am 28.09.1997 E- Wurf: 4 Rüden / 2 Hündinnen   
Am 28.10.1998  F- Wurf:  4 Rüden / 3 Hündinnen  
Am 21.10.1999  G- Wurf:  2 Rüden / 4 Hündinnen

 

 

Amordoro´s Ynez   „Yashico“ 

 Wurftag 01.03.1999, Täto Nr. BHAWVE, HD-ED und OCD frei, verstorben am 30.11.2006
Vater:
Orry vom Vieräugler  Mutter: Wydse von der Holderstockhöh

Züchter: Betty Donckers- Baetens, Keizershof 8 B- 2340 Beerse

Bestandene Prüfung:   Begleithundeprüfung am 06.03.2004

Du warst eine arbeitsfreudige Hündin die gerne arbeitete.
Am liebsten aber hast du mit unserer Tochter Nicole. getanzt.
Du hattest ein Temperament wie kein anderer Berner von uns je hatte.
Deine Begeisterung zu arbeiten hast du an deine Kinder weitergegeben. 
Leider mussten wir dich viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Auch du wirst uns fehlen, nun kannst du mit Mandy jenseits des Regenbogens herumtollen.

:Am 31.07.2001 H- Wurf: 2 Rüden / 4 Hündinnen       Am 22.09.2002  I- Wurf:  3 Rüden / 5 Hündinnen   
Am 09.11.2003  J- Wurf:  7 Rüden / 4 Hündinnen    Am 23.12.2004  K-Wurf   6 Rüden/ 4 Hündinnen

 

 

Mandy of Helenenhof 

geboren am 04.11.1990  ZBNr.  699  HD- frei, verstorben am 20.10.2006

Du warst unser erster Border Collie
du hast uns gelehrt  wie ein Border Collie  denkt, wie er arbeitet und was er fühlt.
Kein Buch der Welt könnte das lehren und erzählen was du uns beigebracht hast.
Du hast uns auch gezeigt wie man richtig mit Hunden umgeht
Du warst  uns ein treuer und geduldiger Freund.
Du hattest immer Verständnis und ein tröstenden Blick wenn es uns schlecht ging.
Doch nun hat dich deine Kraft verlassen und du bist über die Regenbogen Brücke gegangen.
Wir danken dir für die schöne Zeit in der wir dich begleiten durften.
Du wirst uns fehlen.

Bestandene Prüfungen:

am  29.03.1992       BH- Prüfung                    bestanden

am 10.05.1992        Schutzhundeprüfung 1    mit 273 Punkten SG

am 04.04.1993        Schutzhundeprüfung 2    mit 284 Punkten SG ( Abteilung Schutzdienst 100 Punkte)

am 26.06.1993        Ausdauerprüfung            bestanden

am 27.11.1993        Fährtenhundprüfung       mit  94 Punkten SG

am 10.04.1994        Schutzhundprüfung 3      mit 283 Punkten SG

am 22.10.1994        Fährtenhundprüfung       mit  90 Punkten SG

am 11.03.1995        Fährtenhundprüfung       mit  96 Punkten  V

am 13.05.1995        Ausdauerprüfung            bestanden

seit 1996 bis 2001 startete Mandy bei insgesamt 25 Turnieren im Bereich Agility und schaffte es auch in die Königsklasse Agility Wettkampf 3 zu kommen.

am 02.09.2001 startete sie zum ersten mal in der Seniorenklasse  und erreichte den 1. Platz

Bei all ihren sportlichen Aktivitäten, schenkte sie, bei 4 Würfen, insgesamt 22 Border Welpen das Leben. 
Ihr e  Würfe:   A-Wurf         B-Wurf          C-Wurf       E-Wurf

Mandy an ihrem 15. Geburtstag am 4.11.2005


 

 

Angie vom Gerauer Land

Angie stammte aus unserem ersten Wurf, was bleibt ist die Erinnerung.

geboren am 11.03.1992 ZBNr. BS 24983 HD- frei, verstorben am 26.05.1999

Ihr einziger Wurf:      C- Wurf

 

Inka vom Steinhof

Sie sollte nur ein Familienhund sein,

doch alles kam anders und mit ihr begann unsere Zucht.

geboren am 13.06.1989 ZBNr. BS 21132 HD- frei, verstorben am 20.08.1997  

Ihre Würfe :       A- Wurf            B-Wurf               D- Wurf

 

Wenn alle dich meiden und hassen, ob mit oder ohne Grund,

 wird einer dich niemals verlassen, und das ist dein treuer Hund.

Und würdest du ihn sogar schlagen, ganz herzlos und ohne Verstand,

er wird es geduldig ertragen und leckt dir dafür noch die Hand. 

Drum schäm dich nicht deiner Tränen,

 wenn einmal dein Hund von dir geht! Nur er ist,

das will ich erwähnen, ein Wesen, das stets zu dir steht.

Dass ich nun mein Herz dem Hunde geb, sagst du, oh Mensch, sei Sünde.

Der Hund blieb mir im Sturme treu,

der Mensch nicht mal im Winde...!

 

zurück